Reitgruppen - DS Reitschule

Direkt zum Seiteninhalt

Das Angebot der Reitschule DS-Pferdeagentur umfasst Unterricht für Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener, wir haben für alle Alters- und Leistungsstufen das passende Lehrpferd und leistungsgerechte Reitgruppen.

Um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Reitschüler gerecht zu werden, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Unterricht in leistungsgerechten Gruppen anzubieten.

Mit viel Spaß und Engagement vermitteln unsere qualifizierten Fachkräfte Wissenswertes rund um die Ausbildung von Reiter und Pferd.


Hier finden Sie einen kurzen Überblick über unser Leistungsangebot:

• Longen-, Dressur- sowie Springstunden

• Individuelle Förderung auch durch Einzelunterricht

• Verschiedene Lehrgänge

• FN-Abzeichen RA10 bis RA1

In unserem Konzept finden sich für alle Alters- und Leistungsstufen entsprechende Unterrichtsgruppen, so ist gewährleistet, dass der Reitunterricht in leistungsgerechten Gruppen stattfinden kann. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Reitschüler gerecht zu werden bieten wir folgende Möglichkeiten:

Kinderstunden

K-Longe
Alter ab 4Jahre - Einzelunterricht mit Vorbereitung auf die Kinder-Gruppenstunden.
Shetty-Kids
Alter ab 4 Jahre - Den selbstständigen Umgang mit dem Pony erlernen, Putzen, Pflegen, Reiten, Führen , Vertrauensaufbau und natürlich Spiel und Spaß rund ums Pony!
(60 Minuten Gesamtzeit, 2 Kinder - 1 Pony)
K 1
Alter ab 7 Jahre - Vorbereitung auf die Prüfung des Motivationsabzeichens RA 10 - Pferd putzen, satteln und trensen. Beginn des selbstständigen Reitens.
Leistungsziel: selbstständiges Reiten im Schritt und Trab mit Leichttraben und Aussitzen. Ausführung von einfachen Bahnfiguren und erlernen der Bahnregeln. Leichttraben auf dem richtigen Fuß. Losgelassenheit im Schritt ohne Steigbügel.
K2
Alter ab 7 Jahre - Pferd putzen, satteln und trensen weitestgehend ohne Hilfe. Selbstständiges Reiten in der Abteilung und ohne Abteilung.
Leistungsziel: Reiten des Pferdes in allen Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp. Balance im Schritt und Trab ohne Steigbügel. Festigung der Bahnfiguren und Bahnregeln.
K3
Alter ab 7 Jahre - Vorbereitung auf die Prüfung des Motivationsabzeichens RA9 - Theoretische Grundlagen beim Umgang mit dem Pferd.
Leistungsziel: Erlernen von Abteilungsreiten in allen 3 Grundgangarten sowie Beherrschen der Grundgangarten ohne Steigbügel. Eigenständiges Vorbereiten des Pferdes. Selbständiges Aufsteigen, Nachgurten und Einstellen der Ausbinder ohne Hilfe.

Jugendstunden:

J-Longe
Einzelunterricht mit Vorbereitung auf Jugendgruppen.
J 1
Nach bestandener Prüfung RA9 wechseln die Kinder in die Jugendgruppe J 1.
Neue Lernziele: Verfeinerung von Sitz und Losgelassenheit. Übung des Springsitzes mit Hilfe von Stangen- und Cavalettiarbeit.
J 2
Festigung von Sitz, Einwirkung und Hilfengebung in allen 3 Grundgangarten in der Dressur und Springen. Stangen- und Cavalettiarbeit als Vorbereitung auf die Prüfung RA7.
J 3
Nach bestandener Prüfung RA7 wechseln die Jugendlichen in den J 3. Hier besteht die Möglichkeit der Förderung bis zur eventuellen Turnierteilnahme.
J SP
Jugendliche, die das Springen erlernen möchten, haben mit Absprache der Reitlehrer die Möglichkeit, mit unseren Schulpferden am Springen teilzunehmen.
J DR
Jugendliche, die die Dressur intensivieren möchten und ggfs. an Dressurprüfungen auf Turnieren teilnehmen möchten.

Erwachsenenstunden:

E Longe
Erwachsene die mit dem Reiten beginnen. Vorbereiten auf das selbständige Reiten in allen drei Grundgangarten
E 1
Anfänger und Wiedereinsteiger - max. 6 Teilnehmer
E 2
Fortgeschrittene Erwachsene - max. 8 Teilnehmer
E 3
Fortgeschrittene Erwachsene - max. 6 Teilnehmer
E GS
Gymnastikspringen für unsere Reitschüler und Reiter mit eigenem Pferd

Reitstunden umfassen bei uns 60 Minuten.
Die Reiteinheiten für Anfänger an der Longe beinhalten 30 min Einzelunterricht in der Reithalle oder auf dem Außenplatz.
Zum Zahlungssystem:
Das Jahres- bzw. Halbjahresabonnement-System -
Der Reitschüler bucht 1x wöchentlich seine feste Reitstunde, diese wird dann für Ihn reserviert. Die Beiträge werden zu Beginn des Monats auf unser Konto überwiesen. Diese Vereinbarung läuft für 1 Jahr bzw. 6 Monate und ist für beide Seiten mit einer Frist von 2 Monaten bzw. 1 Monaten vor Vertragsablauf kündbar. Der Vertrag verlängert sich automatisch, wenn der Reitschüler nicht fristgemäß schriftlich kündigt.

Die gebuchten Stunden sowie 10-er Karten sind nicht übertragbar! Bei Abwesenheit des Reitschülers vom vereinbarten Reitunterrichtstermin (Krankheit etc.) besteht kein Anspruch auf ein Nachholen der Reitstunde oder auf Rückerstattung des Entgeltes. Bei Nichtteilnahme bitten wir trotzdem um telefonische Absage, damit wir die Lehrpferde gleichmäßig auslasten können. Bei der Preisgestaltung mit dieser Monatspauschale sind Fehlzeiten (z.B. Urlaub, Krankheit) bereits berücksichtigt, so dass sich ein moderater Preis ergibt. Längere Fehlzeiten z.B. durch schwere Krankheit werden gesondert geregelt.

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Reitunterricht und Beritt statt. Eine Entgelterstattung kann hierfür nicht gewährt werden.
Kann ein Unterrichtstermin aus Gründen, die der Reitlehrer bzw. die Reitschule zu vertreten hat, nicht stattfinden, wird ein Nachholtermin angeboten. Den Termin geben wir frühzeitig bekannt.

Einzelkarten
Freie Plätze in den Reitstunden können kurzfristig gebucht werden. Voraussetzung für die gesicherte Buchung ist, dass die Reitstunde 24 Stunden im voraus bezahlt wurde. Jedoch werden Reitschüler mit Abonnement-System grundsätzlich bevorzugt in den Reitgruppen aufgenommen!

Für Kinder und Erwachsene Longe ist kein Abo notwendig! Ebenso gilt dies für die Jugend- und Erwachsenen Springstunden.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte ans Büro.

" Partner Pferd fairrespektvollrücksichtsvoll behandeln "


Reitabzeichenlehrgang vom
24.03. bis 08.04.2018 und
13.10. bis 28.10.2018
in der DS-Reitschule – Gangelt Niederbusch

In den Osterferien (24.03. bis 08.04.2018) und in den Herbstferien (13.10. bis 28.10.2018) finden unsere Intensivkurse zur Vorbereitung auf die verschiedenen Reitabzeichen statt. Angefangen vom RA 10 (Steckenpferdchen) und RA 9 und 8 (Kleines bzw. Großes Hufeisen), RA 5 (Reitabzeichen Kl. IV), RA 4 (Reitabzeichen Kl. III Bronze) bis hin zum RA 1 sowie den Longierabzeichen und Reitpass bieten wir verschiedene Kurse an. Der Kursus umfasst bis zu 21 Unterrichtseinheiten, die je nach Abzeichen in theoretische und praktische Stunden aufgeteilt werden. Selbstverständlich kann man zu diesen Lehrgängen auch sein eigenes Pferd mitbringen. Gut ausgebildete Lehrpferde stehen gerne zur Verfügung.

Ziele und Voraussetzungen der einzelnen Abzeichen entnehmen Sie bitte unserer nachfolgenden Infoseite.


Workshopinformationen:


Lehrgänge und Workshops in 2018
Termine in der DS-Reitschule 2018


Erste Hilfe Kurs                                                  10.03.2018

Reitabzeichenlehrgang                                      24.03. – 08.04.2018

“Tag des Pferdes”                                              04.05. – 06.05.2018

Schulpferdecup                                                  29.09.2018

WBO Turnier in Verbindung mit dem
Kreisvierkampf                                                   29.09. – 30.09.2018

Reitabzeichenlehrgang                                      13.10. – 28.10.2018

Weihnachtsfeier der DS-Reitschule und des
Reit- und Fahrverein Rodebachtal                   08.12.2018


Zurück zum Seiteninhalt